Probeschularbeit

probeschularbeitEs hat sich bewährt manche Situationen vorab zu üben, bevor der “Erstfall” eintritt.

So schreiben wir mit den Kids vor der ersten Schularbeit in der 4. Klasse immer eine Probeschularbeit. D.h. wir bereiten jeweils für Deutsch und Mathematik eine Aufgabenstellung vor, setzen ein Zeitlimit und besprechen die Rahmenbedingungen.

Was muss ich vor der Schularbeit alles herrichten? Wie kann ich mich vorbereiten (aufs Klo gehen, ausreichend trinken, …)?

Was kann/soll/darf ich während einer Schularbeit machen?

In unserer Mehrstufenklasse bietet sich an, dass bereits die Kinder der 3. Schulstufe “Schularbeitsfeeling” bekommen. So arbeiten sie immer mal wieder parallel zu einer Schularbeit an einer bestimmten Aufgabenstellung und “spielen” Schularbeit.

Wir beobachten, dass die meisten Kinder stressfrei an ihre Schularbeiten herangehen und schon im Morgenkreis sagen: “Ich freu mich schon auf die Schularbeit heute!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.