Birgit Seewald-Görig

Weinen & Traurigkeit – Gefühlewerkstatt

bild_traurigkeit_rahmen

Weinen & Traurigkeit Wahrnehmungsfragen für mich Gespräch mit den Kids       Gefühlewerkstatt Fühl mal! Stell dir vor, du bist traurig. Wo spürst du die Traurigkeit im Körper? Wie sind deine Augen? Wie ist dein Mund? Wie hältst du deinen Kopf? Was machen deine Schultern? Wie stehen deine Beine? Wie stehst oder sitzt du,…

Gefühle – Gespräch mit den Kids

Starke Schmetterlinge_Malbuch_BOD.indd

Gefühle Gefühle – Wahrnehmungsfragen für mich       Gespräch mit den Kids Wie geht es dir heute? Warum fühlst du dich so? Was kannst du tun, damit es dir besser geht? Brauchst du etwas von uns? Welche Gefühle kennst du noch? Unterstützend kann man Gesichter, die verschiedene Gefühle ausdrücken auflegen, die den Kindern beim…

Gefühle – Wahrnehmungsfragen für mich

Starke Schmetterlinge_Malbuch_BOD.indd

Das Ideenbuch zu unserem Kinderbuch „Starke Schmetterlinge – Sammy sucht seinen Selbstwert“ beschäftigt uns weiterhin und wir haben beschlossen vorab verschiedene Teile hier im Blog zu veröffentlichen. So wird es immer einen Post geben, der sich auf einen bereits erschienen Text bezieht und diesen werden wir am Anfang des Artikels verlinken. Um also nicht verwirrt zu…

Klettmappen nach TEACCH

Klettmappe_6

Viele kennen sie schon, den anderen möchte ich sie gerne vorstellen: die Klettmappen.  Klettmappen gehören zu den strukturierten Aufgaben, da sie das notwendige Arbeitsmaterial beinhalten, die Aufgabe klar ersichtlich ist und das Fertig-Prinzip erfüllt wird. Somit haben die Kinder mit einem Griff alles in der Hand und können direkt zum Arbeiten beginnen, ohne sich z.B.…

Steckbrief für den pädagogischen Alltag

steckbrief

Im Schulalltag gibt es immer wieder die Notwendigkeit sich bezüglich einzelner Kinder auszutauschen um Probleme von vornherein zu verhindern bzw. zu minimieren. Das kann sein, wenn ein neuer Teampartner hinzukommt, das Kind die Klasse/Schule wechselt, ein neuer Hort besucht wird oder LehrerInnen zum Supplieren in die Klasse kommen. Wir finden es wichtig diese Übergänge bestmöglich vorzubereiten…

Strukturierte Aufgaben

box2_1_a

Gut zu kombinieren mit TEACCH und den 1-2-3 Kisten gibt es strukturierte Aufgaben die so aufgebaut sind, dass sie den Kindern helfen die Aufgabe und den Arbeitsablauf leichter zu erfassen. Je nach Fähigkeiten des Kindes kann ich den Schweregrad der Aufgabe variieren, wobei es sich natürlich anbietet mit ganz einfachen Dingen zu beginnen, um Erfolgserlebnisse und somit die Motivation…

Probleme

bild_probleme

Ob ein Problem ein Problem ist, ist meist eine subjektive Einschätzung. Und da gehen die Meinungen zwischen Kindern und Erwachsenen ganz oft auseinander. Was für den einen existentiell wirkt, ist für den anderen eine Lappalie. Was für den einen lösbar ist, ist für den anderen eine riesige Hürde. So wie es für das Kind vielleicht unverständlich ist,…

Pausenplan

Pausenplan_Beitragsbild

Für manche (autistische) Kinder stellt die Pausensituation eine große Herausforderung dar und die nett gemeinte Fülle an Auswahlmöglichkeiten überfordert sie schlichtweg. Hinzu kommt, dass in der Pause ganz viel normale Strukturierung wegfällt und offensichtlich „Chaos“ herrscht: Lärm, Bewegung, unklare Gesprächsräume, fremde Aufsichtspersonen … Da bietet sich u.A. die Hilfestellung mit einem Pausenplan an. Auf diesem…