Grundgedanken

Lernen weil’s Spaß macht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In der ersten Klasse ist alles am Anfang ungewohnt: neue Umgebung, neue Lehrerin, neue Arbeitsmethoden, … . Wie geht Hausaufgabe machen? Was ist noch einmal das Lesebuch? Wie heißt dieser Buchstabe, …? Irgendwann kommt dann der Punkt, an dem das Kind angekommen ist. Abläufe sind automatisiert, die Hausaufgabe ist oft nicht mehr so viel, dass…

Wie wäre es am schönsten?

IMG_1144

Egal um was es geht: Einschreibung, Mathestunde, Schulmesse, … stelle ich mir die Frage: Wie wäre es für alle Beteiligten und vor allem für die Kinder am schönsten? Wenn ich Kind wäre, was würde ich mir wünschen? Wenn ich ein Elternteil wäre, was wäre so schön, dass ich mir wünschte, es selbst als Kind erlebt…

Kinder sind Menschen

IMG_2802

Kinder sind Menschen, die einfach ein paar Jahre später als wir geboren sind. Sie haben Wünsche, Bedürfnisse und Meinungen genauso wie wir Erwachsene. Selbstbestimmt Lernen heißt für mich nicht, dass die Kinder immer machen können, was sie wollen. Es heißt viel mehr, sie zu achten und mit ihnen zusammen zu arbeiten. Wenn ich ihnen erkläre,…

Was lerne ICH dabei?

Was lerne ich dabei

Was lerne ich dabei? Diese Frage habe ich mir nicht immer gestellt und in den ersten Dienstjahren habe ich so ziemlich bei jeder Aktion automatisch etwas gelernt. Mit den Jahren kommt dann die Erfahrung, man hat ein Sammelsurium an Materialien, bewährte Methoden und Lieblingsthemen und schnell passiert es, dass der Alltag einfach Alltag wird. Selbst wenn…

Förderlandschaft

Förderlandschaft

Individuelle Förderung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen ist für mich wie eine Reise. In meinem Kopf hab ich eine ganze Landkarte an möglichen Zielen und Schwerpunkten. Manches sind Orte, die MUSS man gesehen haben, andere sind nette Ausflugsziele auf die man auch verzichten könnte. Ich sehe ein Kind und denke auf verschiedenen Ebenen: Wo sehe ich das…

Der rote Faden

roterFaden

Eigentlich sind es nur wenige Grundprinzipien auf die sich unsere Arbeit reduzieren lässt. Aber diese Punkte ziehen sich durch … ALLES. Miteinander. Wir suchen immer und immer wieder Möglichkeiten, dass wir uns als Klasse erleben können und Beziehungen gepflegt werden. Gerade weil wir eine große Spanne bei Alter, Lern- und Entwicklungsstand haben, ist uns wichtig, dass…

Warum soll ich …? – Die Kids mitnehmen

helfen

Warum soll ich …? kommt von den Kindern immer wieder. Manchmal verstehen sie den Sinn einer Aufgabe nicht. Oder sie fragen nicht, aber durch ihre Arbeitsweise wird es deutlich. Beim Arbeiten mit dem Faltblatt habe ich gesehen, dass manche Kinder die Wörter einfach abschreiben ohne das Blatt zu falten. Ich habe mich mit ihnen hingesetzt…

Transparenz

transparenz

Uns ist es immer ein Anliegen unsere Arbeit in der Klasse nach außen transparent zu machen und Einblicke zu gewähren. Tag der offenen Tür. Am Tag der offenen Tür bieten wir neben dem „Live-Blick“ in die Klasse auch eine PowerPoint Präsentation über unsren Schulalltag und unsere Organisation an. Klassenbesuch. Wir laden jedes neue Erstklasskind noch vor…

Spitzen Erlebnisse mit Spitzenerlebnissen

spitzenerlebnisse

Alltägliche Erlebnisse bekommen Bedeutung, wenn ich ihnen Bedeutung gebe. Mit einem klaren Ziel vor Augen weiß ich, warum ich etwas tue und jede Handlung gewinnt, weil sie mich meinem Ziel näher bringt. Schritt für Schritt erschließe ich mir kleine Bereiche, die ich mit Spitzenerlebnissen feiern kann. Spitzenerlebnisse in kurzen Abständen helfen mir dabei, eine ständige…

Stilleübung

Selbst das Gewicht der Klangschale in der Hand spüren und die Schwingungen wahrnehmen. Vorsichtig zum nächsten Kind gehen und die Klangschale übergeben, ohne dass der Ton abbricht.

So ungewohnt am Anfang, so geliebt im Alltag. Wir bauen immer wieder Stilleübungen ein und es ist eine herrliche Zeit aufzutanken. Nicht alle Übungen sind „still“ und erfordern absolute Ruhe und Bewegungslosigkeit, sondern es geht uns darum, innezuhalten und den Fokus darauf zu legen. Es ist schön zu beobachten, wie manche Kinder sich wie auf Knopfdruck…