Tag Archive for Tagesablauf

Tagesplan

Tagesplan_Beitragsbild

Gerade in der Arbeit mit autistischen Kindern bietet sich die Verwendung eines individuellen Tagesplans an. So ein Plan zeigt auf einen Blick, was heute am Programm steht und nimmt viele Unsicherheiten. Die Erstellung mag etwas Zeit in Anspruch nehmen, doch habe ich einmal alle notwendigen Materialien, ist die Handhabung im Alltag leicht möglich. Vorab überlege…

Routine

Turnen_Routine

Mögliches Morgenszenario: ein Kind stürmt in die Klasse ohne jemanden zu begrüßen, sucht sich hier und dort eine Beschäftigung, bricht einen Streit vom Zaun, vergisst seine Sachen abzugeben und herzurichten und ist mit dem Läuten der Glocke noch nicht in der Klasse “angekommen”. Sobald ich mögliche Tendenzen für so ein unentspanntes Verhalten sehe, setze ich…

Jetzt-Plan

JetztPlan_1

Eine tolle Sache ist die Arbeit mit individuell angepassten Plänen für einzelne Kinder. Sie ermöglichen dem Kind ein selbstständiges Arbeiten, strukturieren den Tag und sind eine Vorstufe für die Verwendung von komplexeren Plänen und Übersichten. Zunächst suche ich mir zu jeder Aufgabe ein aussagekräftiges Bild. Zu Beginn ist es hilfreich die jeweilige Aufgabe zu fotografieren,…

Zeitstreifen

zeitstreifen

Für manche Kinder ist es eine große Hilfe, wenn sie ganz klar strukturiert Abläufe und Arbeitsaufträge visuell präsentiert bekommen. Zu Beginne fotografiere ich die “Aufgaben” die zu erledigen sind ab und mache kleine folierte Kärtchen draus. Später gehe ich zu einfach gezeichneten Symbolen und Strichmännchen über. Diese Aufgabenkärtchen fixiere ich mit einer ablösbaren Klebemasse (z.B. Blu Tack,…

visueller Tagesablauf

visuellertagesablauf1

Wir haben für die Tafel Magnetkärtchen, die die verschiedenen Tagessequenzen darstellen: Gespräch, Lernen, Pause, Werken, Turnen, Freiarbeit, Forschen & Entdecken … Dazu haben wir uns der Ferienspielfigur HolliKnolli bedient und nette Kärtchen gebastelt, foliert und mit Magnetstreifen versehen. Jeden Morgen gehen wir mit den Kindern gemeinsam durch, was wir heute in welcher Reihenfolge machen. Oft…

Morgenkreis

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jeden Schultag beginnen wir mit einem gemeinsamen Morgenkreis am Teppich. Eine Zeit in der wir beisammen sitzen und jeder von sich erzählen darf und soll, was er gestern erlebt hat, auf was er sich freut und was ihn beschäftigt. Viele Kinder freuen sich schon drauf und bringen extra etwas mit, das sie gerne herzeigen wollen,…

Offene Volksschule

OVS

Die Offene Volksschule ist davon gekennzeichnet, dass die Kinder auch am Nachmittag in der Schule betreut werden können, aber nicht zwingend täglich den ganzen Tag bleiben müssen wie in einer Ganztagesschule. Vor dem Unterricht haben Kinder berufstätiger Eltern die Möglichkeit ab 7.15 Uhr den Frühdienst zu besuchen. Um 7.45 Uhr öffnen dann die Schultore und…

Hausübung

hausübung1

Die Kinder wählen sich ihre Hausübung selbst. Sie schauen auf ihrem Wochenplan nach was sich anbieten würde, markieren das mit einem selbstgezeichnetem Haus (für HÜ) und teilen es einer Lehrerin mit. So lernen die Kids sich selbst einzuschätzen und realistisch zu planen. Wie viel kann ich als Hausübung machen? Wie viel muss ich als Hausübung…

Lernstunde

lernstunde

Aufgewühlte Kinder, hochrote Köpfe vom Rennen, Mittagsmüdigkeit … viele Stimmungen die es gilt unter einen Hut zu bekommen um eine nette Lernstunde zu halten. Bei uns hat es sich bewährt, dass sich die Kinder vor der Klassenzimmertür in Zweierreihe anstellen und von der Lehrerin paarweise hereingebeten werden, damit sie leise auf ihren Platz gehen können. Bevor…

Jause-Pause

jausepause

Jause-Pause … das Stichwort nach der Arbeit, dass es an der Zeit ist wegzuräumen. Wir machen nicht nach jeder Schulstunde eine Pause, sondern eine lange Pause um ca. halb 10 Uhr, da es immer eine gewisse Zeit braucht bis jedes Kind in seine Arbeit „reinkommt“ und der Vormittag sonst zu zerrissen wäre. Zu Beginn haben…