Tag Archive for Bewegung

Warum müssen Kinder sitzen? – Lernen mit Bewegung

bewegungsregal

Mauricio Wild sagte in einem Seminar: “Warum müssen Kinder sitzen? Kinder wollen nicht sitzen.” Dieser Satz ließ mich nicht mehr los. Eigentlich stimmt es. Unser erstes Jahr in der Mehrstufenklasse ist herausfordernd, wir versuchen unser Bestes und stoßen doch immer wieder an Grenzen, wo wir nicht weiter wissen. Um Feedback zu bekommen, laden wir Ingrid…

Alles Stöpsel

Stöpsel2

Ein bisschen Sammelleidenschaft, viele Mitsammler und Plastikkisten … waschen und fertig ist ein tolles Material: die Stöpselkisten. Der Erfindergeist der Kinder und die Einsatzmöglichkeiten der Stöpsel sind schier endlos … ob als Einzelarbeit, Partneraufgaben oder Teamwork, wenn es drum geht alle Stöpsel hinterher wieder so schnell wie möglich einzusammeln. nach Farben sortieren, Mengen legen, zählen, schätzen, aufteilen,…

Feinmotorik – ein Kinderspiel!

Nägel greifen, in das Loch stecken, Bauteil mit der zweiten Hand halten und mit genug Kraft hämmern!

Wir haben gaaaaanz viel Material, das für die Kids einfach “nur” Spielzeug ist, von uns jedoch ganz gezielt eingesetzt wird. Unser Spieleregal ist bestückt mit Dingen, die die kleinen Hände zum Drehen, Halten, Schieben, Kneten, Balancieren, Drücken … einladen. Die Kids nehmen sich diese Sachen in der Zeit vor Unterrichtsbeginn, in der Jause-Pause, zwischendurch wenn sie meinen…

Lernbereit? Mit Kinesiologie durch den Tag

Energiestehen

Jeder kennt wahrscheinlich diese nasskalten Herbsttage, an denen man am liebsten im Bett bleiben möchte. Das ist so einer. Es ist kurz vor acht, die Kinder trödeln verschlafen ein. Heute ist alles etwas langsam und ruhig. “Und jetzt sollen wir lernen?”, steht in manchen Gesichtern geschrieben. Mit kinesiologischen Übungen fangen wir an uns fürs Lernen…

Kinesiologie – Lernen mit links und rechts

Die liegende Acht. Erst geübt an der Tafel, dann auf einem A4 Blatt, dann auf einem A5, dann auf A6 ...

   Kinder und Lehrerinnen die mit verdrehten Armen und Beinen die Pause beenden … hat nicht nur einmal bei Hospitanten für Belustigung und Verwunderung gesorgt. Wir bauen in unseren Alltag regelmäßig kinesiologische Übungen ein, um gutes Lernen zu fördern. Manche Übungen leiten wir situationsgebunden an, wenn wir bewusst die Energie im Klassenzimmer hinauf- oder hinunterfahren…

Rollbrett – Lernen mit Bewegung

rollbrett

Im Rahmen unseres Lernwörtertrainings haben wir die Aufgabe “Rollbrett”. Die Kinder gehen mit ihrem Lernwörterblatt, ihrem Heft und einem Rollbrett auf den Gang. An das eine Ende des Gangs wird die Lernwörtervorlage gelegt, am anderen Ende vom Gang liegt das Heft bereit. Nun rollern die Kids zur Liste, merken sich ein Lernwort, rollern zu ihrem…

Gangliste

kärtchen_gangliste_mittel

Was kann ich machen, wenn … … alle Kinder gleichzeitig am Gang spielen wollen und es immer wieder zu Unstimmigkeiten kommt? Die Kinder lieben es, in der Pause oder der Freiarbeit am Gang zu spielen: Patschenball, Springschnur springen, Trampolin springen, Rollbrett fahren, … . Obwohl wir einen großen nur von uns genutzten Gangbereich haben, dürfen…

Kärtchen

kaertchen

In der Pause dürfen die Kinder wählen, in welchem Raum sie sich aufhalten möchten. Damit wir selbst den Überblick bewahren, auf einen Blick erkennbar ist, wo welches Kind sich befindet und nirgends Überfüllung herrscht, hat jedes Kind sein „Kärtchen“ – einen herkömmlichen Schlüsselanhänger mit dem eigenen Namen drauf. Für die verschiedenen Pausenstationen hängt an der Pinnwand eine…

Kreisel Kreisel Kreisel

Spaß, Entspannung & Meditation

So einfach und so effektiv! Wir haben damit begonnen Kreisel zu kaufen, wo immer wir welche sehen. Kreisel kosten nicht viel und es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen: Plastik, Holz, Metall, glitzernd, leuchtend, eckig, rund, riesig, in Kuhform … Das Coole an Kreiseln ist, dass die Kids endlos Spielideen dazu haben Schaffen wir es,…

ABC – Straße – Lernen mit Bewegung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir haben die Buchstaben des ABCs am Gang auf den Boden geklebt. Die Kinder ordnen verschiedene Kärtchen oder Gegenstände zu den Anlauten zu. Kärtchen mit Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Schreibschiftbuchstaben, Wörtern, Bildern, … Auch hier gibt es ein kleines Aufgabenbücherl. Sie lernen so, sich im Alphabet zu orientieren.     Gehe zum B ! Welche Buchstaben sind…