Gedanken & Erfahrungen

Jetzt!

jetzt_1

Ich habe meist eine Liste an Dingen, die ich noch zu tun habe. Die unangenehmen Aufgaben verschiebe ich gern von Tag zu Tag. Das blöde ist nur, dass sie dann immer gewichtiger werden und in meinem Kopf herumspuken. Ich habe begonnen, mal anders damit umzugehen: Ich mache die unangenehmen Dinge zuerst und so bin ich…

Was klappt?

WasKlappt

Warum sehen wir eigentlich immer nur das, was nicht funktioniert? Klar, da gibt es Handlungsbedarf und wir hätten gern, dass es besser klappt, aber: warum sehen wir nicht auch, was alles super läuft? Mir kommt es so vor, dass Kleinigkeiten die nicht klappen vieeel mehr wiegen, als große Dinge, die reibungslos ablaufen. Was klappt wird einfach nicht…

Was macht Spaß?

stöpselturm_klein

Irgendwie war es in der Schule die letzte Woche anders als sonst. Ich habe viel mit den Schulbüchern gearbeitet und dieses schöne Gefühl von „alle werkeln eifrig“ ist irgendwie nicht entstanden. Ich war nicht mehr zufrieden so wie es war. Da habe ich mir überlegt, wie ich es ändern kann. Die zwei Fragen haben mich…

Was kostet Kraft?

Hantel

Oft komme ich nach der Schule heim und bin gut erschöpft. Jetzt habe ich mir überlegt, das genauer anzuschauen: Was kostet Kraft? Wo kämpfe ich unnötige Machtkämpfe? Wie reagiere ich, wenn ein Kind verweigert mitzumachen? Versuche ich mit Druck es zum Mitmachen zu bewegen oder finde ich den Schlüssel, dass es wieder Teil der Gemeinschaft…

Stress?!

kalender

Zeugnisse schreiben, unterrichten, Fortbildung, Haushalt, Kinder, Arztbesuche … irgendwie ist gerade viel zu tun. Ich hetze von einem zum nächsten, räume in der Zwischenzeit schnell mal auf, etc. und finde alles stressig. Mein Mann hat mich dann gefragt, warum ich so gestresst bin. Meine Antwort drauf: im Moment ist einfach so viel zu tun. Er…

Das liebe Korrigieren

IMG_7927

Wenn die Kinder begeistert an einer Sache arbeiten und mit einer fertigen Aufgabe zu mir kommen, dann gebe ich ihnen total gerne Feedback. Sie interessieren sich für Tipps, was sie noch besser machen oder wie sie selber weiter an den Themen arbeiten können. Ich unterstütze und begleite ihren Prozess und sie fordern die Rückmeldung ein.…

Lernen kann natürlich sein

bienenbild

In der Schule geben wir viel vor. Die meisten Situationen sind konstruiert, geplant, pädagogisch wertvoll. Die Kinder lernen und handeln ein bisschen wie Marionetten. Ich finde es schön, dass je weniger ich vorgebe oder plane, die Kinder die Chance haben, sich einzubringen. Da entstehen oft so tolle Sachen, die ich mir alleine nie hätte ausdenken, bzw.…

Flexibel

flexibel

Immer wieder passiert es, dass ein Plan nicht aufgeht. Ich entdecke DAS Material und bereite es für die Kinder vor … und es stößt auf wenig Interesse. Ich sehe DAS coole Spiel, kaufe es, präsentiere es … und es bleibt im Regal stehen. Ich höre von einem erfolgreichen Projekt, bin selbst voll begeistert … und…