Tag Archive for Entscheidungen

Pausenplan

Pausenplan_Beitragsbild

Für manche (autistische) Kinder stellt die Pausensituation eine große Herausforderung dar und die nett gemeinte Fülle an Auswahlmöglichkeiten überfordert sie schlichtweg. Hinzu kommt, dass in der Pause ganz viel normale Strukturierung wegfällt und offensichtlich „Chaos“ herrscht: Lärm, Bewegung, unklare Gesprächsräume, fremde Aufsichtspersonen … Da bietet sich u.A. die Hilfestellung mit einem Pausenplan an. Auf diesem…

Selbstwirksamkeit

bild_selbstwirksamkeit

Selbstwirksamkeit ist das Vertrauen in mich, dass ich aufgrund meiner Kompetenzen eine Handlung nach meinen Vorstellungen ausführen kann. Zum Beispiel: Ich habe ein Problem und ich hab das Vertrauen in mich, dass ich es lösen kann. „Ein Mensch, der daran glaubt, selbst etwas zu bewirken und auch in schwierigen Situationen selbstständig handeln zu können, hat demnach…

Lernen kann natürlich sein

bienenbild

In der Schule geben wir viel vor. Die meisten Situationen sind konstruiert, geplant, pädagogisch wertvoll. Die Kinder lernen und handeln ein bisschen wie Marionetten. Ich finde es schön, dass je weniger ich vorgebe oder plane, die Kinder die Chance haben, sich einzubringen. Da entstehen oft so tolle Sachen, die ich mir alleine nie hätte ausdenken, bzw.…

Dein Traum von Schule

Bild_6_Bausteine_transparent

Warum bist du Lehrer/in? Da gibt es sicher etwas, das dich begeistert, das du weitergeben möchtest, das du umsetzen willst – dein Bild von einer genialen Schule. Deine Motivation Lehrer/in zu sein hat sich über die Zeit vielleicht verändert, aber so ein Gefühl: “Das ist es, das ist meins!” ist vermutlich immer noch da. Diesen Traum…

Mit Kurztagesplänen beginnen

lernwort partnerdikat

Wenn die Kinder das offene Arbeiten nicht so gewöhnt sind, braucht es oft ein Training und auch Selbstvertrauen, Aufgaben alleine anzugehen. Eine gute Möglichkeit das zu Üben ist der Kurztagesplan. Jeden Tag mache ich einen kurzen Tagesplan von ca. 20 – 30 Minuten. Ich suche drei Aufgaben, die die Kinder schon kennen, bzw. solche, die…

Kinder sind Menschen

IMG_2802

Kinder sind Menschen, die einfach ein paar Jahre später als wir geboren sind. Sie haben Wünsche, Bedürfnisse und Meinungen genauso wie wir Erwachsene. Selbstbestimmt Lernen heißt für mich nicht, dass die Kinder immer machen können, was sie wollen. Es heißt viel mehr, sie zu achten und mit ihnen zusammen zu arbeiten. Wenn ich ihnen erkläre,…

Das Gefühl von Unterricht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es gibt viele schöne und tolle Momente, wenn ich mit den Kindern arbeite. Wenn Kinder sich so anstrengen und üben und probieren, bis sie etwas können und dann ganz stolz strahlen. Da freue ich mich jedes Mal mit. Oder wenn sie auf etwas draufkommen und lernen wollen und immer neuen Lernstoff einfordern. Etwas, das ich…

Der rote Faden

roterFaden

Eigentlich sind es nur wenige Grundprinzipien auf die sich unsere Arbeit reduzieren lässt. Aber diese Punkte ziehen sich durch … ALLES. Miteinander. Wir suchen immer und immer wieder Möglichkeiten, dass wir uns als Klasse erleben können und Beziehungen gepflegt werden. Gerade weil wir eine große Spanne bei Alter, Lern- und Entwicklungsstand haben, ist uns wichtig, dass…

Welche Kinder will ich bilden?

IMG_3135

Ich finde es total spannend herauszufinden, welche Fähigkeiten und Eigenschaften die Kinder auf Grund der Art und Weise wie ich meinen Unterricht gestalte ausbilden. Wenn ich den Kindern viel Freiraum gebe, ihre Ideen umsetzen zu können, werden sie kreativ. Wenn ich die Kinder mitbestimmen lasse, übernehmen sie Verantwortung. Wenn ich Fehler als Lernchance sehe, trauen…

Die Arbeit mit Wochenplänen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir arbeiten gern mit Wochenplänen, da wir es schön finden, wenn die Kinder ihre Lerninhalte selber erarbeiten, ihr Lernen selbst strukturieren und wir ihnen bei dem helfen, was sie machen wollen. Wir arbeiten ab der zweiten Klasse mit Wochenplänen. In der ersten Klasse haben wir Tagespläne. In der vierten Klasse ist der Wochenplan schon sehr sehr…